About Me/Contact

Hello,

my name is Tina Naya’li

10423700_856762604373638_5102307322995798893_n

Welcome to my Artblog, in which I am sharing my work in progress.

I am an artist, a dance therapist, and mother of an almost grown up old son. I am currently studying art at FIU Hamburg/Germany.

My process of painting is a lot about allowing the subconscious to express. I tend to seek the raw and instinctive path. The human figure with its gestures, human emotion and relationship are my strongest inspiration. Working as a dance therapist refined my perception of physical expression, sensing the emotion, the trauma and the potential behind movements. I believe art can become a strong messenger for the subconscious, a path of healing, expressing all aspects of life. I am drawn to intense colors, lots of layering and abstraction. I get excited when I don’t quite know how a painting is going to evolve, actually I like to be surprised by my own creation.

my main website is

https://nightblueart.com

please feel free to have a look at my site on facebook

https://www.facebook.com/Nightblue-Art-592512230803080/

you can also find me on Instagram

https://instagram.com/tinanayali/

IMG_8841

contact:

tinaberendsohn at yahoo.de

Advertisements

19 thoughts on “About Me/Contact

  1. Vielen Dank, dass dir mein Schnappschuss der Woche gefallen hat. Mit guten Grüßen – frau kaliki

    • Danke 🙂 zur Zeit male ich viel mit Aquarell, Filzstiften und Markern. Habe mir aber gerade auch ein paar Gouache Farben bestellt 😉
      mal schauen was dabei rauskommt…

  2. Liebe Nachtblaue, ich freue mich an Deinen regelmäßig in meinem abo auftauchenden Bildern, bunt, verspielt, phantasievoll, und der Lebendigkeit und Lust am Malen! Und denke manchmal: magst Du nicht mal die Frauengesichter variieren? Mal eine mit z.B. Bunter Brille, oder eine mit einer großen Nase? Das wäre nochmal eine Freude!:)

    • Liebe sabine,
      danke für dein feedback! Ich glaube, ich weiss, was du meinst und verstehe deinen Wunsch. Zur Zeit bin ich gerade in einer Übungsphase, wo ich von bestimmten Lehrern lerne und sicherlich auch gerade etwas von deren Stil übernehme, der nicht ganz mein eigener ist. Ich denke, das wird sich mit der zeit finden. Ich über zur zeit mehr die Genauigkeit und dabei bleibt vielleicht das Originelle etwas auf der Strecke. Aber da stehe ich eben gerade und für mich ist das auch ganz ok. so.
      Ich persönlich würde nicht auf die Idee kommen einem Künstler zu sagen, was ich gern verändert hätte, denn mich interessiert mehr der Prozess eines menschen, nicht so sehr das Resultat. Und es liegt mir auch fern andere zu kritisieren. Wenn du mehr Variation in Frauengesichtern möchtest, male diese Frauen doch einfach selbst 😉
      Ich selbst bin ganz happy mit dem wie sich alles entwickelt… halt Schritt für Schritt und in meinem natürlichen tempo.
      Liebe Grüsse Nachtblaue

  3. liebe Nachtblaue, verzeih, ich wollte nicht, dass Du es als Kritik auffasst, nur als Ermutigung zur Erweiterung des Spektrums. Nicht all unsere Gesichter sind ja so den Idealmassen entsprechend…:) Mal du mal einfach weiter, wie Du denkst. Es muss ja mit Dir selbst übereinstimmen und nicht mit den Kommentaren Deiner Bildguckgäste.

    • es ist schon ok. ich weiss ganz genau, was du meinst. Es ist eben einfacher ebenmässige Gesichter zu malen
      😉
      ich hoffe, dass ich mit der Zeit mit mehr und mehr Ausdruck und unterschiedliche Arten von Menschen malen lerne. Ich glaube, das kommt so langsam… Im Moment übe ich einfach noch bestimmte Techniken und Proportionen in Kursen… Danke dir! Liebe nachtblaue Grüsse

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s