practicing drawing faces

IMG_5815

Zur Zeit übe ich am liebsten die Proportionen und Schattierungen in Gesichtern. Da gibt es noch viel zu lernen und wie so oft, wenn man tiefer in etwas einsteigt, öffnet sich ein ganzes Universum und man hat das Gefühl noch gar nichts zu können. So geht es mir jedenfalls gerade. Trotzdem geniesse ich diesen Prozess, weil ich einfach gerne lerne. Mir wurde vorgeschlagen, ich solle meine Gesichter mehr variieren. Mag sein, dass dieser Prozess für andere langweilig ist, für mich ist er aber überaus spannend. Mir ist auch bewusst, dass ich in dieser Lernphase zeitweilig den Stil eines Lehrers übernehme, aber ich glaube, dass sich das wieder zurecht wächst, wenn ich die Technik verinnerlicht habe. Dieser Blog zeigt einfach, was ich tue, ich habe nicht das Bedürfnis irgendwem zu gefallen, freue mich aber natürlich, wenn jemandem etwas gefällt. Mir selbst gefällt auch nicht alles, was ich male, aber ich zeige es dennoch, weil es Teil eines Prozesses ist. Und dieser Prozess braucht eben manchmal etwas Zeit. Ich möchte einfach nur ganz natürlich wachsen, ohne Druck, aus meinen inneren Impulsen heraus weniger aus äusseren Impulsen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s